Aktuelles

19.06.2020

Stellenausschreibung: Projektkoordination Women4Women

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Bewerbungsfrist 01.07.2020

Einsatzgebiet

Die Charité - Universitätsmedizin Berlin führt seit 2015 in Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete bzw. bezirklichen Familienberatungsstellen Gesprächskreise speziell und ausschließlich für geflüchtete Frauen durch. In diesen Veranstaltungen erhalten die Frauen Informationen über das Gesundheitsversorgungssystem sowie spezielle und individuelle Informationen zu gynäkologischen Fragestellungen durch eine anwesende Ärztin. Zusätzlich werden seit Kurzem auch psychosoziale Beratungen und Informationen zur Kindergesundheit durch ärztliches Fachpersonal angeboten.

Aufgabengebiet

Der Projektkoordination obliegen folgende Aufgaben in diesem Projekt:

  • Vorbereitung, Organisation, sowie Koordination und Begleitung der Gesprächskreisveranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Internet-Auftritt und Präsenz in Sozialen Medien, Erstellung von Flyern und Jahresberichten) und Kommunikation mit Kooperationspartner*innen
  • konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots
  • Zeit-, Ablauf- und Budgetplanung
  • Evaluation und Controlling des Projekts
  • aktive Vernetzung mit weiteren Akteur*innen im Bereich der Flüchtlingsarbeit, Erarbeitung von Synergiestrukturen
  • Entwicklung von weiterführenden Perspektiven nach Ablauf der Förderung

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss im sozialpädagogischem, gesundheitswirtschaftlichem oder kommunikationswissenschaftlichen Bereich, von Vorteil sind Erfahrungen in Beratungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung in Projektmanagement und der Weiterentwicklung von vorhandenen Programmen
  • Erfahrung in der Antragstellung von Drittmittelanträgen und Fundraising, von Vorteil ist die Expertise öffentlicher Förderinstrumente
  • eigenverantwortliches Arbeiten, sehr hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit, Organisationstalent sowie Ergebnisorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office
  • stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, Inhalte in aussagekräftige Materialien der Öffentlichkeitsarbeit zu übersetzen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Einstellungstermin

15.07.2020

Links

Weiter Informationen zur Bewerbung: https://www.charite.de/service/stellenangebot/angebot/detailinfo/so4720_projektkoordination/

Kontakt

Dr. Christine Kurmeyer



Zurück zur Übersicht