VA_04_460x337.jpg

Veranstaltung

23.03.2017 bis 23.04.2017

Charité für geflüchtete Frauen: Women for Women

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fach- und Laienpublikum

Einladung zur Präsentation des Jahresberichts 2016 am 24. März 2017

Seit über einem Jahr schon organisiert die CharitéUniversitätsmedizin Berlin Gesprächskreise zum Thema Frauengesundheit für geflüchtete Frauen in den Berliner Gemeinschaftsunterkünften. Mit Hilfe der Unterstützung durch die Senatsverwaltung Bildung, Jugend und Wissenschaft - und jetzt durch die Senatskanzlei des Regierenden Bürgermeisters direkt - konnten viele der geflüchteten Frauen erreicht werden, um ihnen Informationen zum Gesundheitssystem und ganz praktische Anleitungen zur Krebsvorsorge zu vermitteln.

Gleichzeitig wurden dabei auch Daten gesammelt, damit die Angebote zur Integration gezielt auf die Bedürfnisse und Ressourcen der Frauen zugeschnitten werden können.

Einen ersten Zwischenbericht zu den Erfahrungen und Ergebnissen dieses Interventions-Projekts möchten wir nun vorlegen.

Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein zu einer öffentlichen Präsentation des Jahresberichts 2016

 

am Freitag, den 24. März 2017

von 10 bis 14 Uhr

in der Charité, Campus Mitte, Charitéplatz 1, 10117 Berlin

im CharitéCrossOver, Raum: 'Fenster der Wissenschaft' 5. OG

(interne Adresse: Virchowweg 6)

 

Programm 

10.00 Uhr             Eröffnung

                               Prof. Dr. Jalid Sehouli, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde, Charité

 10.15 Uhr             Grußwort

                              Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung

 10.30 Uhr             Vorstellung der zentralen Ergebnisse der Evaluation und Perspektiven

                               Dr. Christine Kurmeyer, Zentrale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Charité

 11.00 Uhr             Präsentation ausgewählter Befunde der gynäkologischen Studie

                               Dr. Gülhan Inci, Nadja Kutschke, Klinik für Frauenheilkunde der Charité

 11.30 Uhr             ‚Study on female Refugees‘ – Ergebnisse der bundesweiten Studie

                                PD Dr. Meryam Schouler-Ocak, Ltd. der Psychiatrischen Klinik der  Charité

 12.00 Uhr             Charité hilft

                                  PD Dr. Joachim Seybold, stellvertr. Ärztlicher Direktor, Charité

 12.30 Uhr             „POINT – Potentiale integrieren“ – Jobcoaching für allein geflüchtete Frauen

                               Angela Dovifat, Goldnetz gGmbH im Auftrag des BMFSFJ

 13.00 Uhr               Empfang und Netzwerken

Organisatorisches

Veranstalter:

Frau Dr. Christine Kurmeyer

Ort:

Charité, Campus Mitte, Charitéplatz 1, 10117 Berlin

im CharitéCrossOver, Raum: 'Fenster der Wissenschaft' 5. OG

(interne Adresse: Virchowweg 6)

Downloads

Kontakt

Zurück zur Übersicht