Praesenztraining_460x337.jpg

Veranstaltung

17.07.2017 bis 17.07.2017

Präsenztraining für Wissenschaftlerinnen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

‚Spiele mit der Macht!‘

Nicht erst beim Vortrag im Berufungsverfahren müssen Wissenschaftlerinnen sich selbst und ihr Forschungsgebiet überzeugend darstellen. Das eigene Thema und die eigene Person in den Mittelpunkt zu stellen, souverän aufzutreten und das Publikum dabei nicht zu verlieren, ist in weiten Teilen auch eine Frage der inneren Haltung.

Diesen überfachlichen Ansatz können Sie unter professioneller Anleitung für sich entwickeln und erproben:

  • Faktoren für eine überzeugende Präsenz
  • Selbstwirksamkeit erhöhen durch klare Ziele
  • Innere Haltung und eigene Standpunkte überzeugend nach außen tragen
  • Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen
  • eigene Wirksamkeit in Kommunikationssituationen erhöhen

 

 

Teilnahmebeitrag:    

20,- € pro Person (vor Ort zu entrichten)

 

Anmeldungen unter:

Zentrale Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

                              Dr. Christine Kurmeyer

                              Telefon 450-577 251/2

oder per E-Mail im Sekretariat: sekretariat-fgb@charite.de

Organisatorisches

Referenten:

Sandra Masemann www.sandra-masemann.de

Veranstalter:

Frau Christine Kurmeyer

Zeit:

Montag, 17. Juli 2017, 9.30 – 16.30 Uhr

Ort:

Charité Campus Mitte, Konferenzraum ehem. Apotheke, Virchowweg 9

Downloads

Kontakt

Zurück zur Übersicht